E-Port: Solar-Ladestation für E-Bikes

Der E-Port ist eine völlig neu entwickelte und modern gestaltete Ladestation mit Solardach – und damit Solarstrom – für E-Bikes. Umweltbewussten E-Bike-Fahrern wird so das Laden ihrer Velos ermöglicht, ohne die Umwelt durch den (Mehr-)Bezug des Stromes zu belasten. Das abgebildete Modell ist ein Prototyp und in verschiedenen Ausführungen erhältlich. Grundsätzlich wird zwischen zwei Haupttypen unterschieden: Das Modell „Insel“ ist völlig unabhängig, da die erzeugte Energie in einen Speicher geladen wird und somit jederzeit zur Verfügung steht (ideal für öffentliche Plätze, für Firmen und Gemeinden), während das Modell „Netz“ ans Netz angeschlossen wird und wie bei einer üblichen Solaranlage ein Stromaustausch stattfindet, die E-Bikes aber ebenfalls jederzeit geladen werden können. Bei der Ausführung kann auf individuelle Wünsche eingegangen werden.

Der E-Port ist eine Gemeinschaftsproduktion der 7XS und der Metallbaufirma  Fünfschilling AG und wird unter dem gemeinsamen Label Parc5 angeboten. 2016 haben wir mit dem E-Port den KMU-Award der IWB und des Gewerbeverbandes Basel-Stadt gewonnen. Sehen Sie hier den Kurzfilm über den E-Port.